Anfängerworkshop im Lindy Hop Paartanz

Samstag, 26.09.20 von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr


Workshop mit Uwe (MS) und Ela (OS)
Thema: Basicsteps Lindy Hop
Habt Ihr Lust, diesen wunderbaren, extrem lässigen und vielfältigen Tanz zu lernen.
Dann seid Ihr in diesem Workshop genau richtig. Wir zeigen euch den Grundschritt und ein paar Figuren, damit Ihr bei der nächsten Gelegenheit mittanzen könnt.
Ela und Uwe unterrichten seit 2012 Workshops miteinander und legen dabei vor allem Wert auf ein entspanntes Miteinander, eine genaue Technik und auf individuelle Tipps, die allgemein euren Tanz verbessern können.
Für diesen Workshop braucht Ihr keinerlei Vorkenntnisse.
Preise: 25 €/ Person
Wartet mit dem Bezahlen, bis Ihr eine Bestätigungsmail bekommt. Das Lead-Follow-Verhältnis soll ausgeglichen sein. Gebt bitte eure Rolle bei der Anmeldung an!
Falls etwas dazwischen kommt, versuchen wir euren Platz neu zu vergeben. Wenn dies möglich ist, bekommt Ihr euer Geld zurück. Sollte uns Corona einen Strich durch die Rechnung machen, selbstverständlich auch.
Anmeldung unter uwesnake.meyer@t-online.de 



Workshop mit Jenny Thomas und Michael Jagger (UK + US)


Samstag und Sonntag, 24.0421 + 25.04.21


Workshop mit Jenny Thomas und Michael Jagger im Lindy Hop Paartanz

 

Wir sind sehr stolz euch 2 Größen der Lindy Hop Szene präsentieren zu dürfen. Bedarf es für die 2 eigentlich einer weiteren Vorstellung? Ich glaube kaum! Ansonsten gibt es zahlreiche Videos der beiden auf youtube oder bei facebook!

 

Wir bieten 2 Level an. Beginner-Intermediate/Intermediate und Intermediate-Advanced/Advanced. Wir gehen hier über 2 Level. Bitte die Levelbeschreibungen gut durchlesen. Dies ist eine Mindestanforderung eures Könnens.

 

Levelbeschreibung Beginner-Intermediate/Intermediate (BI/I):

Ihr tanzt mindestens ein halbes Jahr oder besser noch fas ein Jahr Lindy Hop. Ihr könnt 6 Count und 8 Count und mehrere Variationen dessen flüssig tanzen und auch locker zwischen beiden switchen ohne weiter darüber nachdenken zu müssen. Auch den Charleston Basic beherrscht ihr schon flüssig.

 

 

Levelbeschreibung Intermediate-Advanced/Advanced (IA/A):

Ihr tanzt mindestens seit 3 Jahren Lindy Hop. Ihr hattet bereits mehrere Workshops im Intermediate-Advanced oder Advanced Level. Ihr habt schon an mehreren Workshops oder dance camps teilgemnommen. Ihr habt ein fundiertes Grundverständnis von den Grundlagen des Lindy Hop. Jetzt wird es Zeit die ungeschriebenen Regeln auch mal zu brechen. Dies Level ist eher nicht dafür geeignet, wenn ihr euch das erste Mal im Intermediate-Advanced ausprobieren möchtet.

 

Party: tba.....wir warten noch auf die Zusage für die Location für die Party. Weitere Infos folgen bald.

 

 

Timetable Samstag, 24.04.21

 

09:30 Uhr – 12:45 Uhr: BI/I (inkl. 15 Minuten Pause)

 

12:45 Uhr – 13:45 Uhr Pause für die Trainer

 

13:45 Uhr – 17:00 Uhr : IA/A (inkl. 15 Minuten Pause)

 

Party : ab 20 Uhr (evtl. eine halbe Stunde früher)

 

Timetable Sonntag, 25.04.21

 

10:00 Uhr – 12:00 Uhr: IA/A

 

12:00 Uhr – 12:30 Uhr Pause für die Trainer

 

12:30 Uhr – 14:30 Uhr: BI/I

 

 

Kosten pro Person: 115,- € (5 Stunden Unterricht)

 

Die einzelnen Tage sind vorerst nicht getrennt buchbar, sondern nur Samstag und Sonntag zusammen.

 

Anmeldung an: tanzen@osnahop.com

 

Wo:

Workshops: Nettedrom am Nettebad, Im Haseesch 1a, 49090 Osnabrück

(dies ist eine Kartbahn. Bitte hoch in die 1. Etage zur Gastronomie. Bitte nicht die Feuerleiter außen nutzen, sondern durch den Haupteingang gehen).

 

Party: Veranstaltungsort wird noch mitgeteilt

 

Essen und Getränke: Ihr dürft euch natürlich für die Workshops gerne eure Getränke selber mitbringen. Wir befinden uns allerdings auch direkt neben der Gastronomie der Burger Biene. Hier könnt ihr Getränke oder leckere Burger, Salate oder Wraps etc. kaufen. Wir bekommen einen kleinen Rabatt. Wie hoch oder in welcher Form dieser sein wird ist noch nicht fertig abgesprochen. Hier könnt ihr schon mal einen blick auf die Speisekarte werfen.

https://burgerbiene.de/speisekarte/

 



Workshop mit Agus Zero und Maxi Prado (Argentinien/Spanien)

Wir sind gerade in der Planung für das Jahr 2021.

 

Im Oktober dürfen wir Agus und Maxi bei uns in Osnabrück begrüßen. Wir planen gerade die Veranstaltung, aber eines darf ich schon verraten: Workshops und Parties finden im Piesberger Gesellschaftshaus statt. Auch eine Band wird am Samstag Abend für uns spielen. 

Der Workshops wird am Samstag und Sonntag statt finden. Wir werden verschiedene Level haben. Ob wir evtl. noch ein Special am Freitag anbieten, etc. klären wir gerade. 

Agus und Maxi sind aber auch für Private Lessons buchbar, aber auch hier müssen wir erst die Zeiten, Preise, Räume  klären.  Tragt euch den Termin schon mal ein. Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen.

 


Biographie Agus und Maxi

 

Agus Zero & Maxi Prado started dancing serveral years ago sharing the same body language and their enormous passion for Jazz and dance. Both trained in different disciplines, they dance a Lindy Hop characterized by smooth connection, sensitivity &  fluidity.

At the same time they deeply identify with Authentic music and vernacular movement thoug has artists of improvisation they fuse and mix in all kind of styles into their swing dancing. Their teaching and performance is passionate and dedicated to innovation and research aiming to develop a dance accessible to everyone, dedicating their lifes to teach and perform Swing Dances around the globe.