Anfängerworkshop im Lindy Hop Paartanz mit Tobias und Ela (Teil 1 + Teil 2)


Sa,19.02.22 + So, 20.02.22


Wer schon immer mal in den Lindy Hop rein schnuppern wollte, ist hier genau richtig. Dieser Workshop ist für Tänzer ohne jegliche Vorkenntnisse und für Tänzer mit wenig Vorkenntnissen geeignet.
Wir geben 2 Workshops. 
Für Teil 1 benötigt ihr keine Vorkenntnisse. Für Teil 2 solltet ihr bereits geringe Vorkenntnisse haben. Ihr habt zum Beispiel an Teil 1 teilgenommen oder ihr hattet wenige Stunden Unterricht oder ihr habt mal einen Anfängerworkshop gemacht. Ihr kennt den Grundschritt und habt evtl. sogar schon einige Figuren getanzt. Wenn ihr euch unsicher seid, dürft ihr mich gerne anschreiben und nachfragen. Beide Teile könnt ihr auch getrennt voneinander buchen.
Bei Buchung von Teil 1 und 2 gibt es einen Rabatt auf beide Workshop.
Teil 1 (ohne Vorkenntnisse)
Samstag, 19.02.22
13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Teil 2 (wenig Vorkenntnisse)
Sonntag, 20.02.22
13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Wo: Beide Workshops finden im KidsZ im OSC in Osnabrück statt.
Corona Regeln: 2G+
Entweder 2 Mal geimpft und geboostert oder 2 Mal geimpft, plus offiziellem POC Test.
Kosten pro Workshop und pro Person: 
35,- €
Kosten pro Person bei gleichzeitiger Buchung von Teil 1 und Teil 2:
65,- €
Bei Soloanmeldung fallen pro Workshop nochmals 5,- € an.
Stornogebühren: 
50% bei Stornierung bis zum 04.02.22
100% bei Stornierung ab dem 05.02.22
Sollte der Workshop aufgrund von Lockdown, etc. nicht statt finden können, werden wir euch euer Geld zurück erstatten.
Wer keinen Tanzpartner hat, darf sich gerne Solo anmelden. Wir setzen euch auf eine Warteliste, bis sich evtl. ein passender Tanzpartner ebenfalls Solo angemeldet hat.
Anmeldung mit vollständigem Namen und Namen des Tanzpartners (falls vorhanden) bitte an:
tanzen@osnahop.com
Mit eurer Anmeldung akzeptiert ihr automatisch die Stornobedingungen.
Welchen Part tanze ich denn überhaupt?
Follower nennen wir den folgenden Part
(früher klassisch Dame)
Leader nennen wir den führenden Part
(früher klassisch Mann)
Im Lindy Hop wird es aber immer üblicher, daß zum Beispiel auch 2 Frauen oder auch Männer miteinander tanzen. Wir mischen und das macht Spaß. Allerdings müsst ihr euch für diesen Workshop für eine der beiden Rollen entscheiden.
Evtl. wäre nach diesen Workshops auch ein Einstieg in unseren wöchentlich Kurs anm Montag um 19 Uhr möglich.


10 Jahre Osnahop 18.03.22 - 20.03.22 im Piesberger Gesellschaftshaus

Workshop mit  Maxi Prado und Claudia Biggeri  (Spanien)

 3 Level, 2 Parties, 1 Teadance !!!!!!!

ENDLICH WIEDER TANZEN! ENDLICH WIEDER WORKSHOPS

 

Wir freuen uns sehr für dieses schöne Event 2 internationale Trainer gewinnen zu können.

Vielen ist Maxi Prado  in Verbindung mit Agus Zero bereits ein Begriff. Dieses Mal bringt er seine andere Tanzpartnerin mit. Wir bieten euch 3 Level, Party am Freitag und Samstag Abend und am Sonntag nach dem Workshop einen Teadance. Der Workshop findet nur am Samstag und am Sonntag statt. Evtl. habt ihr sogar die Möglichkeit am Sonntag nach den Workshops noch Einzelstunden bei Maxi und Claudia zu buchen. Und dies dürfen wir in unserer schönsten Location in Osnabrück feiern. Dem Piesberger Gesellschaftshaus.

 

Ihr könnt euch ab sofort bei uns anmelden. Zahlung erfolgt nicht vor dem 28.02.22. Bitte die Levelbeschreibungen und die Anmelde- und Stornobedingungen gut durchlesen und auch bitte die Corona- Vorschriften. 

 

Timetable

 

Freitag, 18.03.22

20:00 Uhr - 01:00 Uhr Party

DJ´s: Momo (Osnabrück) und Bernd Peters (Münster)

 

Samstag, 19.03.22

09:30 Uhr  - 12:00 Uhr: Beginner - Intermediate

12:00 Uhr - 13:00 Uhr: Pause

13:00 Uhr - 15:30 Uhr: Intermediate

15:45 Uhr - 18:15 Uhr:  Advanced

 

20:00 Uhr - 01:00 Uhr: Party

Dj´s: Andreas Hoppe (Frankfurt), Swing Djane Tante Polly (Münster)

 

Sonntag, 20.03.22

09:00 Uhr - 10:30 Uhr: Beginner - Intermediate

10:45 Uhr - 12:15 Uhr: Advanced

12:15 Uhr - 13:15 Uhr: Pause

13:15 Uhr - 14:45 Uhr: Intermediate

 

15:00 Uhr - 19:00 Uhr: Teadance

DJ´s: Momo (Osnabrück) und Uwe Meyer (Münster)

Der Teadance kostet "keinen" Eintritt! Das ist bei uns im Piesberger Gesellschaftshaus immer so. Allerdings dürft ihr hier gerne eine Kleinigkeit spenden für die Kosten die wir haben.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt mit angeben, ob ihr beim Teadance teilnehmen möchtet. Denn meist ist der Teadance sehr, sehr gut besucht von Tänzer von außerhalb und aus Osnabrück und auch manchmal von den Gästen des Piesberger Gesellschaftshauses. Daher müssen wir vorher wissen, wieviel freie Kapazität wir noch haben für Gäste, die keinen Workshop gebucht haben.

 

Während des Teadance gibt es evtl. die Möglichkeit Einzelstunden bei Maxi und/oder Claudia zu buchen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei mir. Es gibt hierfür einen separaten Tanzraum.

 

Workshopgebühren (inkl. aller Party am Freitag und Samstag, Teadance am Sonntag)

Kosten pro Person bei Paaranmeldung: 105,- €

Kosten pro Person bei Soloanmeldung: 110,- €

 

Anmeldung an: tanzen@osnahop.com

Bitte mit vollständigem Vor - und Zunamen, Level, Tanzrolle (Lead oder Follow) und bei Paaranmeldung Name des Tanzpartners anmelden. Zudem bitte angeben, ob ihr beim Teadance dabei sein möchtet.

Mit eurer Anmeldung meldet ihr euch verbindlich an und akzeptiert somit auch die Stornobedingungen. 

 

Storno:

Stornierungen bis zum 28.02.22: kostenfrei

Stornierungen von 01.03.22 - 07.03.22: Kosten 50 % des Workshopgebühren

Stornierungen vom 07.03.22 - 10.03.22: Kosten 75 % des Workshopgebühren

Stornierung ab dem 11.03.22 - 18.03.22: Kosten 100 % des Workshopgebühren

Absage der Veranstaltung durch Lockdown, etc....wir erheben eine Gebühr in Höhe 5,- €, damit wir wenigstens die Kosten für die Flüge erstattet bekommen. Corona hat uns in den letzten Jahren extrem zu schaffen gemacht, aber wir hätten diese Veranstaltung nicht planen können, ohne die Flüge zu buchen. Wir hoffen ihr habt hierfür Verständnis. Den Rest bekommt ihr von uns zurück erstattet.

 

Levelbeschreibung:

 

Beginner- Intermediate:

Ihr tanz mindestens ein halbes Jahr Lindy Hop. Ihr könnt 6 Count and 8 Count flüssig tanzen und zwischen beiden switchen, ohne weiter darüber nachdenken zu müssen. 

 

Intermediate:

Ihr tanzt mindestens seit 2 Jahren Lindy Hop. Ihr habt schon eine Reihe von Moves gelernt und wendet sie Bein Tanzen an, ohne groß darüber nachzudenken. Viel wichtiger noch sind die Fähigkeiten, die Ihr in eurem Körper verinnerlicht habt wie ein gutes Gefühl für Stretch and release, Tanzen ohne Kraft, flow....Swing Out ist natürlich ein fester Begriff und diesen tanzt ihr natürlich bereits. 

 

Advanced:

 

Ihr tanzt bereits seit mehreren Jahren Lindy Hop und wart schon bei etlichen Camps / Workshops im Advanced Level und seid dort auch gut zurecht gekommen. Die Geschwindigkeit der Musik ist eher ein Ansporn als ein Stressmoment. Ihr habt Freude daran, eure Technik zu verfeinern, denn Moves könnt ihr eigentlich schon mehr als genug und ihr wisst, das die Basics die Grundlagen dafür sind.

Der Swing Out sitzt auch in mehren Variationen und auch hier wisst ihr, es gibt nicht nur eine Variation dessen.

 

Corona- Regeln:

Bislang 2G+. Es gibt in Osnabrück mehrere Testzentren. Hier müsst ihr euch vorher einen Termin buchen, wenn ihr noch keine Booster-Impfung erhalten habt. Die Kontrolle beim Einlass wird über das Piesberger Gesellschaftszentrum erfolgen. Es gibt keine Möglichkeit sich vor Ort zu testen.

 

Verpflegung:

Es gibt während der Workshops vor Ort keine Verpflegung. Bitte bringt euch Getränke, etc. selber mit. Evtl. dürfen wir mal an den Kühlschrank, aber besser ihr sorgt schon mal vor.

Während der Parties und dem Teadance sind keine eigenen Getränke erlaubt. Hier steht uns dann die Gastronomie zur Verfügung (nur Getränke). Am Sonntag gibt es aber die Möglichkeit im Café ein schönes Stück Kuchen zu kaufen.