Workshop mit Ela (OS) und Andi (Frankfurt)


Sa + So, 23.11.19 + 24.11.19


Viele der Osnabrücker kennen Andreas Hoppe bereits vom Moselhop und von diversen Parties in Köln, wie zum Beispiel dem Lindy Hop Heaven. Seit Jahren unterrichtet Andi Lindy Hop mit verschiedenen Tanzpartnerinnen. Seit einigen Jahren ist nun Ela seine Tanzpartnerin für den Moselhop. Ela unterrichtet seit 2012 und gründete Osnahop. Mittlerweile war Ela auch bereits in Deutschland und Holland zusammen mit Andi oder Uwe unterwegs um zu unterrichten. Gerne unterrichtet sie auch zusammen mit Uwe Aerials.
Wir bieten 2 Level an. Diese Level sind nicht für Anfänger geeignet. Schaut euch bitte weiter unten die Levelbeschreibungen an. Die Workshops sind aufgrund der Raumgröße auf 9 Paare pro Level limitiert.
Workshop Themen am Samstag
Thema 1: Nicht nur Händchen halten!
Im Lindy Hop ist Lead & Follow das A und O. Ela und Andi zeigen uns, dass dabei weitaus mehr zum Einsatz kommen kann, als die Connection über die Hände: Schulter, Arm, Hüfte, Bein – es gibt viele „erlaubte“ Körper-Bereiche, über die geführt werden kann. Gerade für Anfänger ein spannendes Thema, um ihren Tanz abwechslungsreicher zu gestalten!
Thema 2: Links herum
Ela und Andi zeigen uns, wie wir die üblichen Standardfiguren andersherum tanzen. Die Basic-Moves fallen damit ganz anders aus – eine einfache Art, kreativ zu tanzen und Spaß zu haben.
Workshop Themen am Sonntag:
 
Thema 1: Switchen!
Hier wird einfach mal gewechselt – sowohl innerhalb eines Moves in einen anderen, als auch kurzfristig in die andere Rolle (Lead oder Follow). Das ist Überraschung pur und eine tolle Art, seinen Tanz kreativ-spannend zu gestalten – auch ohne komplexe Figuren oder wahnsinnige Schrittkombis! Und ja – das geht auf jedem Level!
Thema 2: Swing Out Variationen (gerade geführt, Whip, etc.).
Samstag, 23.11.19
13:15 Uhr - 15:30 Uhr : Level 1
16:00 Uhr - 18:15 Uhr: Level 2
Einlass immer 15 Minuten vor Beginn des Workshops.
Sonntag, 24.11.19
10:15 Uhr - 12:30 Uhr: Level 1
13:00 Uhr - 15:15 Uhr: Level 2
Einlass immer 15 Minuten vor Beginn des Workshops.
Wo:
Kung Fu Schule, Wassermannstraße 31, 49074 Osnabrück
Alle Tage sind getrennt buchbar. Die Kosten beziehen sich auf einen Workshop am Samstag oder Sonntag.
Kosten pro Workshop/pro Person (2 Stunden Unterricht + 15 Minuten Pause): 25,- €
Frühbucher bis 15.10.19: 22,- €
Buchung von 2 Workshops: 3,- € Rabatt auf den Gesamtpreis.
keine weiteren Rabatte
Levelbeschreibung:
Beide Level sind nicht für Anfänger geeignet. Ihr solltet für Level 1 mindestens 3/4 Jahr Lindy Hop tanzen und die Anforderungen der jeweiligen Beschreibung erfüllen können. Für Level 2 solltet ihr mindestens 2 Jahre Lindy Hop tanzen.
Level 1:
Du tanzt ca. ein 3/4 Jahr Lindy Hop oder mehr. Du hast die Basics gelernt und bist mit Swing Out, Circle, Back Charleston, Inside und Outside Turn vertraut.
Level 2:
Du tanzt seit mindestens 2 Jahren Lindy Hop. Die Basics (wie in Level 1) tanzt du alle bereits problemlos und oft in deinem Social Dance.
Du kannst den den Wechsel von 6- zu 8-Count erkennen und Tanzen.
Das Zählen hat für dich an Bedeutung verloren und als Follower denkst du nicht immer daran, welche Schritte kommen könnten.
Anmeldung an: tanzen@osnahop.com
Bitte noch keine Überweisung tätigen, denn der Workshop wird nur von mir organisiert, die Zahlung läuft allerdings direkt über Andi. Weitere Info´s hierzu erhält du in der Antwortmail.

"Twist"-Workshop mit Ela


27.10.19, 10:15 Uhr - 11:45 Uhr


Wir lernen die Choreographie von Sharon Davis. Aufgrund der großen Nachfrage, werden wir diesen Workshop nochmals geben. Für diesen Workshop brauchen wir keinen Tanzpartner. Vorkenntnisse im Lindy Hop wären schon sehr hilfreich.

 

Ort: Kung Fu Schule, Wassermanntraße 31, 49074 Osnabrück

Preis pro Person: 12,- €

 

Anmeldung an: tanzen@osnahop.com